α» GeschaeftsModell edit** « wiki αt65.....

Das GeschaeftsModell besteht derzeit darin, dass RainerWasserfuhr pro Jahr ein paar EuRo als OpenConsult'ant verdient und damit sein ObDach und seine sonstigen Kosten finanziert. Das langfristige Ziel des GeschaeftsModell's von MindBroker besteht darin, dass es für das gesamte TwentyFirstCentury das BasicIncome möglichst vieler seiner ShareHolder sichern soll. 3-Jahres-Plan für MindBroker: eine Grid-Plattform für OpenSource-InterNet-Applikationen für die VirtuelleOekonomie von NooPolis. Potentielle Einnahmequellen:
  • wir betreiben Portale und Dienste
  • Bezahldienste
  • Transaktionsgebühren
  • Memberships
  • OpenConsult: wir beraten SocialGrid-Lizenznehmer beim MindHacking.
  • Für die Teilnahme verkaufen wir KayGroschen im MindShop gegen "harte" EuRo. Irgendwann mindestens so viele, dass wir unsere laufenden Kosten im AusLand decken können. Dazu müssen wir den WechselKurs NachHaltig steigern. Aber: LoveFirst.