α» PostPlatz edit** « wiki αt10xxxxx

Er hatte sich frei genommen. Einen ganzen Tag ohne Verpflichtungen. Er hatte sich wie ein Tourist an einen der Hauptverkehrsknotenpunkte begeben und studierte nun das ZuFall'sabhängige Treiben. Die Passanten waren Schauspieler in ihrem eigenen Film. Und diese Filme schienen je kaum aufeinander Bezug zu nehmen. Es schien, als wären einzig die StrassenBahn'en kurze Momente der Synchronisation, kurze Schlaglichter der Berührung. Die hellblond gefärbte junge Osteuropäerin neben ihm hatte sich einen Zeitplaner gekauft. Sie löste ihn aus seiner Verpackung und trug die von einem Notizzettel aus einem Restaurant erste Termine in den Zeitplaner ein. In diese Filme drang nun sein Leitthema ein. In den Focus der Aufmerksamkeit spielten die Schauspieler ImmerWieder bestimmte MusTer ein, so etwa, dass sie des Abends heim gingen und im vertrautene Kreise der Familie bestimmte Dinge verrichteten. Sie hangelten sich an bestimmten Routinen entlang. Manche hatten sich die Rolle gewählt dass sie Autofahrer seien. So spielten sie denn das Autofahrersein mehr oder minder mit Bravour. In ihr Aufmerksamkeitsfeld beförderten sie rote grüne und gelbe Ampeln, Zebrastreifen sowie ab und an einen Ölwechsel. Die Filme waren zwar mehr oder minder individuell zugeschnitten, wiesen jedoch in der Regel keine hohe Varianz auf.