α» PostReal edit** « wiki αt10xxxxx

<>

Mit der Premiere des RealFilm an einem schönen Augusttag des Jahres 2019 begann für die Mehrheit der BuergerInnen auf PlanetErde die Epoche des PostReal'IsMus. Die Allgegenwart des InterNet, immersiver 3D-Simulationen und ArTelligence ließ den bisher vorherrschenden naiven Realismus zu einem globalen Spiel werden mit wachsender OsZillation der DiFer'enz von WirkLich'keit und MoegLich'keit. Die Menschen nahmen die Welt nur noch durch den BildSchirm wahr, fanden darin aber eine voll zugängliche Realität, bis in jedes VerLies hinein und jede Körperpore von TrueWoman und ihrer eigenen. Das was sie dort auf dem Schirm sahen, wurde ihr Geist und ihre SeeLe. Es wurde das Drehbuch zu ihrem RealFilm. Groß und in Farbe. Gleichwohl befand sich das EigenRisk jeder KopfWelt in einem stabilen dynamischen Gleichgewicht zwischen Meta-Isothermen und -Isotheren. Mit einem Wort, das das Tatsächliche recht gut bezeichnet, wenn es auch etwas altmodisch ist: Es war ein schöner AugenBlick der NooSphere.