α» RaWa89 edit** « wiki αt65.....

RainerWasserfuhr1989 AtariSt: http://jensriemann.macdisk.de/html/guide206/html/asciitab.htm
  • * 2029: Ich habe mir mal Spass gemacht, hier auf dem UsbStick den gesamten ConTent von FaceBook mit Stand AnnoDomino2012 zu speichern.
  • * 2012: ...
  • * 1989:
  • * 2029: Ihr habt etwas unterschätzt, was uns heute mit MachineLearning MoegLich ist.
  • * 2012: Ja, das KlassenFoto.
  • * 2029: Ja, "RealLife" nanntet Ihr es damals. Und Du gingest die ChampsElouises entlang und horchtest, aber doch statistisch signifikantem .. das Wort "FaceBook" hörtest.
  • * 2012: Ich dachte gelegentlich schon: Es sei eine ParaPhrase auf das ImmanuelKant'sche "IchDenke", dass all unsere Vorstellung begleiten können muss.
  • * 2029: Damit lagst Du wohl nicht ganz falsch.
  • DasIchErinnertSich: habe habe ich mir ein fiktives jüngeres AlterEgo mit KurzName RaWa89 erschaffen. Es den RainerWasserfuhr, der AnnoDomini1989 mit 20 Jahren seine ersten InforMatik-Vorlesungen an der UniKl hörte und mit einem AtariSt programmierte. Wenn wir versuchen, ihm zu erklären dass AnnoDomino oder hunderttausende Menschen CyberSex in SecondLife haben und Millionen von Menschen ihren BeziehungsStatus bei FaceBook veröffentlichen, dann ist das für Menschen der damaligen Epoche sehr schwer vorstellbar. Nun gibt aber zum Glück ZukunftsForscher, die Modelle entwickelt haben, mit der wir WahrSchein'liche ZuKuenfte etwas besser erahnen können. Ich spreche ganz BeWusst von ZuKuenfte'n im Plural, denn sie hängen ja davon ab was wir als Einzelnde, als Gruppen oder als WeltGesellschaft wollen und tun. Mein RayKurzweil "Look at How PreDict'able this is". Die Motivation für das was manche als "exhibition" oder "narzistisch" wahrnehmen, ist eine andere. Es die meines Erachtens SpannendstFrage, die wir uns am AnFang des TwentyFirstCentury fragen können: Ob und wie kann die VerschmelzungVonMenschUndMaschine gelingen?