α» SenSe edit** « wiki αt65.....

Eine Sense ist ein WerkZeug zum Schneiden der oberirdisch wachsenden Triebe von Pflanzen. Sensen und Sicheln werden bereits seit mehreren tausend Jahren zur Ernte von Getreide und zur Grasmahd genutzt. Erste Erwähnungen sind unter anderem in ägyptischen Reliefs zu finden. Zum Schärfen der Sense benutzt man einen Amboß und einen Hammer.