α» WorkZwoNull edit** « wiki αt65.....

EtherPad: http://etherpad.com/work20workshop Frühstück:
  • RalfLippold: 8 doppelte Brötchen, Pflaumenmus
  • MarcoDziallas: Vollkornbröchten, 1mal Schnittkäse, Nudossi
  • SoerenRogoll: Schinkenaufschnitt, CaMembert, Marmelade
  • anwesend: RalfLippold MandyHelas RobertLanger KatrinKahle JensUweSauer (http://twitter.com/juwes oder http://twitter.com/seedmatchDE ) SoerenRogoll OliverGassner AlexanderGoetze ConstanceWolter
  • online: HolgerHelas RainerWasserfuhr MandyHelas: sucht einen Namen für ihr "Kochstudio" XING
  • Personen mit Etikett versehen (Tag)
  • Tagbeispiele: getroffen; b: bietet; i: Interesse; l: Location
  • Twitter
  • Listen z. B. "unfollowed", "getroffen", "news" etc.
  • Twitter ist kein social network (genau wie WebLogs nicht)
  • Twitter ist für jeden Twitterer etwas anderes
  • http://bit.ly/ als Alternative zu http://tinyurl.com/create.php
  • http://oliverg.wordpress.com/ (durchsuchbar nach links, tweets, Archivierung von Tweets)
  • GoogleMail
  • InBox leer halten
  • was nicht länger als 2 Minuten dauert, sofort erledigen (GettingThingsDone-Prinzip)
  • unwichtiges sofort löschen (wieso noch löschen? - GoogleMail hat faktisch unbegrenzten Speicher)
  • archivieren mit markieren und "E" drücken
  • NextAction label und Ordner
  • multible Inbox - Zusatztool eingeschalten
  • FaceBook
  • unbekannte neue Kontakte labeln und irgendwann einmal anschreiben und ggf. Kontakt aufnehmen
  • labeln nach Region und Kontaktqualität
  • WebLog's und RSS
  • http://www.commoncraft.com (Video mal anschauen)
  • http://rivva.de/ (Blogschlagzeilenüberschriften)
  • GoogleReader (http://google.com) - Goodies - SelectTask -
  • RememberTheMilk
  • http://xmarks.com (Sync von Bookmarks zwischen verschiedenen Browsern)
  • http://www.netvibes.com (mix the web)
  • http://friendorfollow.com (FriendOrFollow)
  • Lesezeichenzeile nutzen: alle relevanten links in einen Ordner z. B. "day" kopieren und bei Arbeitsbeginn auf "alle Lesezeichen öffnen gehen" Fragen MarcoDziallas: Was sind die besten CoWorking Tools? (GoogleWave, etc.?) OliverGassner Antwort: "ist ein hochspannendes Collaborationstool" MarcoDziallas: E-Mail Weiterleitung von Domainmails JensUweSauer: "Mit Xing-Tags kann ich schlecht Xing-Profile ausge??leichen" Fragen von weit weg: Frage 1.: Wie viele Kanäle sollte man maximal nutzen, um einen Überblick zu behalten? 1 ElectronicMail (eine Adresse privat, eine geschäftlich?) 2. Microblogging: Twitter, Posterous… 3. SocialMedia: StudiVz, FaceBook, XING, LinkedIn… 4. Andere: YouTube, Vimeo, DelIcioUs, SlideShare, FlickR, GoogleWave, LastFm Frage 2.: Wie gefährlich sind diese automatischen Verlinkungen zwischen den ganzen Applikationen? Ich twittere etwas und es landet bei Xing, FaceBook, Posterous, meinem WebLog und was weiss ich wo noch? Frage 3.: Trenne ich in meinem digitalen "ICH" privates und berufliches? Frage 4.: Wir unterhalten uns über Selbstorganisation, vorwiegend im digitalen WebZwoNull Umfeld. Was wäre wenn ich den Vorschlag bringen würde, einfach wieder Briefe zu schreiben, Bücher zu lesen und Personen im RealLife zu treffen? Im Netz als ganzes reden ALLE unfertig (siehe 90 % der Blogbeiträge) über ALLES. Jede starke Idee wird sofort zerpflückt und mit Gegenmeinungen verlinkt -> ich ändere permanent meine Meinung. Ich selber urteile nicht mehr, das macht die „Crowd“ für mich. Heraus kommt ein Informationsüberfluss den ich täglich bewältige weil ich dies zu lesen, dem zu antworten und das weiterzuleiten hab = KRANK! Ist wie zu Hause - alles was ich einmal in den Keller geschafft habe brauch ich zu 99% auch nicht mehr. Das gleiche zählt für mich archivierte EMAILS, 8000 BookMark's auf DelIcioUs, 550 Kontakten bei XING und den ganzen anderen Kram... Mit der Frage sind wir an dem Thema, wie hat das Internet mein Leben verändert guter Artikel FAZ: JohnBrockman: Frage des Jahres 2010: Wie verändern InterNet und vernetzte Computer die Art, wie wir denken? Homepage: http://bit.ly/7YBtpT Artikel: http://bit.ly/7AUZDA + http://bit.ly/4YhAED ) Zitat GeorgeDyson: „Sind der Preis für Maschinen, die denken, Menschen, die es nicht mehr tun? Sonstige Links
  • http://www.visionsummit.org
  • http://www.literaturwelt.de (Oliver)
  • http://www.phraseexpress.com/de/ (z. B. Geburtstagsgrüße versenden, eigene E-Mail-Adresse mit Abkürzung versehen)
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Orkut
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Getting_Things_Done
  • http://www.rememberthemilk.com/?hl=de
  • SocialBookmarking:
  • http://delicious.com/help/bookmarklets (Bookmarklets für unterschiedliche Browser)
  • Überhörte Zitate aus dem Workshop: "Ich kann alles oder jedes missbrauchen" "Wenn ich anfange darüber nachzudenken, kann ich Taxifahren" "Und ist das nicht zu viel, alle diese Bloglinks, die Du gar nicht brauchst?" "Hast Du eine Liste aller deiner Bücher?"